• Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Die Geschäftsleitung

Ing. Dieter Breitenbach

Dipl.-Ing. für Maschinenbau

1955 Lehre als technischer Zeichner in der Maschinenbauabteilung der Firma Fries Sohn in Frankfurt am Main

1958 Übernahme im Konstruktionsbüros als technischer Zeichner, wenig später als Detailkonstrukteur

1965 Ernennung zum Konstrukteur und Gruppenleiter für Kokillengießmaschinen

1966 Berufsbegleitendes Studium; Aufnahme als ordentliches Mitglied beim VDI (Verein Deutscher Ingenieure)

1970 Wechsel zur Alfred Teves (ATE)-Generalvertretung Kraney und Stolz KG als Leiter der Industrie-Hydraulik-Abteilung

1972 Erneute Zusammenarbeit mit der Firma Fries Sohn als Verkaufsleiter für Europa und stellvertretender Leiter der Abteilung Gießmaschinen

1974 Gründung der Ing. Dieter Breitenbach GmbH

Seit 1974 Gesellschafter-Geschäftsführer im Unternehmen

Dipl.-Ing. (TH) Jens Breitenbach

Dipl.-Ing. (TH) Maschinenbau / Hydraulik

1983 Aushilfe beim Unternehmen für techn. Zeichnungen, EDV und Aggregatebau

1987 Abschluss am technischen Gymnasium der Heinrich-Kleyer-Schule in Frankfurt am Main

1987 Eintritt in das Unternehmen als Halbtagskraft im technischen Büro, während des Studiums

1993 Abschluss als Ingenieur an der Technischen Hochschule Darmstadt; Einstieg in das Unternehmen als Vollzeitkraft

1994 Eintritt in die Geschäftsführung

1994 Mitinhaber der Ing. Dieter Breitenbach GmbH

Seit 1994: Gesellschafter-Geschäftsführer im Unternehmen